Häufige Fragen

1Entstehen Anfahrtskosten?
Die Preise enthalten die Anfahrtskosten.
2Berechnen Sie nach Arbeitsstunden oder Arbeitsfläche?
Nur im Einzelfall nach Arbeitsstunden, normalerweise arbeite ich auf Festpreisbasis nach Besichtigung vor Ort.
3Arbeiten Sie bei jeder Witterung?
Soweit es sinnvoll ist und keine Sicherheitsbedenken auftauchen, ja. Entgegen der landläufigen Meinung, dass Fensterputzen bei Regen wenig Sinn macht, arbeite ich auch wenn es regnet. Denn der Schmutz, der sich seit der letzten Reinigung auf dem Glas angesammelt hat, wird restlos entfernt und Regentropfen selber sind mehr oder weniger reines H2O, das heißt, sie enthalten keine Rückstände - und das umso mehr je stärker es regnet.
4Wie schnell können Sie einen neuen Auftrag annehmen?
Je nach Art des Auftrages manchmal schon innerhalb von 5 Werktagen.
5Wie werden Beratungsdienstleistung bei Problemfällen abgerechnet?
Die Beratungsdienstleistung wird - wenn der Kunde die reine Beratung wünscht - über ein vorher vereinbartes Honorar abgerechnet. Dies ist dann sinnvoll, wenn der Kunde zum Beispiel seinen bisherigen Dienstleister mit der erarbeiteten Reinigungslöser beauftragen will. Alternativ wird die Beratung über die erste Reinigung abgerechnet. Dies gibt dem Kunden die Sicherheit, dass die erarbeitete Reinigungslösung tatsächlich sinnvoll ist und das gewünschte Reinigungsergebnis bringt.
6Arbeiten Sie auch am Wochenende und zu ungewöhnlichen Zeiten?
Die reguläre Arbeitszeit beträgt Montags morgen bis Freitag nachmittags, in Ausnahmefällen auch am Wochenende.
7Können Sie klettern und hohe Außenfassaden reinigen?
Regelmäßig führe ich die Fassadenreinigung eines 27m hohen Bürogebäudes in der Kölner Innenstadt durch. Darüber hinaus stehen mir Mitarbeiter und Hebebühnen bis zu einer Höhe von 100m zur Verfügung.
8Geben Sie auf wiederkehrende Turnusaufträge Rabatt?
Im Einzelfall nach Absprache.
9Wenn ein vereinbarter Termin von meiner Seite aus ausfällt, muss ich trotzdem bezahlen?
Abhängig von der Größe des Auftrages, in der Regel nicht. Es sollte aber aus nachvollziehbaren Gründen eine Stornierung des Auftrags bis spätestens 24 Stunden vor Auftragsbeginn erfolgen.
10Nutzen Sie ökologische Putzmittel?
Auf Wunsch und dort, wo mit diesen ein gutes Reinigungsergebnis erzielt wird.
11Reinigen Sie auch mit von mir gestellten Putzmitteln?
Gerne.
12Können Sie auch große, bzw. sehr große Aufträge zügig ausführen?
Ja, denn ich bin Mitglied in einer Interessengemeinschaft miteinander befreundeter Gebäudereiniger, alles Fachkräfte mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung. Zusammen führen wir immer wieder auch größere Aufträge zügig aus.
13Reinigen Sie auch bleiverglaste Fenster (Kirchenfenster)?
Ja, schonend und fachgerecht, so wie es diese Materialien erfordern.
14Muss ich mich um fortlaufende Termine selber kümmern?
Nein. Auf Wunsch behalte ich Ihre Terminierung im Auge und erinnere Sie gegebenenfalls zeitnah. Manche Kunden schätzen das sehr.
15Sind Sie abgesichert im Schadensfall an meiner Immobilie?
Alle von mir ausgeführten Arbeiten sind durch eine Berufshaftpflichtversicherung abgesichert.
16Gibt es auch Reinigungen, die Sie nicht ausführen?
Ja, Textilien wie Teppichböden und Markisen, das können andere besser.
17Sind Sie MItglied einer Handwerkskammer?
Ja, der Handwerkskammer zu Köln.